Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 22.09.11 11:16

Air Atlas bestellt drei Boeing 747-8 ab

Die Boeing 747-8, das längste Flugzeug der Welt bei ihren Erstflug. Jetzt entwickelt sich der Jumbo zum Ladenhüter. (Foto: Boeing)

Nachdem sich Cargolux weigerte den Frachtjumbo 747-8 zu übernehmen, wurde heute bekannt, dass die amerikanische Frachtairline Air Atlas drei der zwölf bestellten Boeing 747-8 abgestellte. Das Unternehmen begründete die Entscheidung mit „Verspätungen und Leistungserwägungen“. Auch Cargolux dürfte mit der Leistung der 747-8 unzufrieden gewesen sein.

Die überarbeitete Boeing 747-8 liegt wegen technischer Pannen fast zwei Jahre hinter dem Zeitplan. Zuletzt hatte Boeing 114 Bestellungen für die 747-8 in den Büchern, dabei handelt es sich vor allem um Frachtmaschinen. Die Passagiermaschine des Typs soll nächstes Jahr an die Deutsche Lufthansa ausgeliefert werden.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links