Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Verfasst am: 31.10.11 12:29

IATA: Europa mit großem Nachfrageplus

Europa und Nordamerika hatten im September weltweit die höchste Auslastung.

Foto: www.AirTeamImages.com

Wie die IATA in ihrer monatlichen Analyse berichtet, lagen die Verkehrszahlen im Passagiersektor im September um 5,6 Prozent höher als im vergangenen Jahr. Im Frachtgeschäft sind die Verkehrszahlen jedoch um 2,7 Prozent gesunken. Damit setzt sich der Negativ-Trend aus dem August 2011 (minus 2,4 Prozent) fort.

Die Auslastung im internationalen Luftverkehr lag im September 2011 bei 79,5 Prozent. Airlines in Nordamerika (82,6 Prozent) und Europa (82,4 Prozent) verzeichneten die höchsten Ladefaktoren.

In Europa ist die Nachfrage im Passagierverkehr im September um 9,2 Prozent gestiegen. Diese Region verzeichnet damit nach Lateinamerika (10,6 Prozent) das größte Plus. Mit 1,2 Prozent verzeichneten Airlines in Nordamerika im September 2011 das niedrigste Wachstum.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links