Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Jan Gruber

Verfasst am: 04.11.14 10:27

AIS Airlines startet Social-Media-Kampange

Airline verlost ein Freiticket auf Facebook.

Jetstream 32 (Foto: AIS Airlines).

Die niederländische Regionalfluggesellschaft AIS Airlines ermöglicht seit Dienstag Buchungen und Umbuchungen auch über die Socialmedia-Plattform Facebook. Ein eigenes Team steht zur Verfügung, das Fragen aller Art beantwortet und so für noch mehr Flexibilität sorgen soll. Zum Start des neuen Servicetools auf Facebook verlost AIS Airlines ein Freiticket, das im gesamten Streckennetz einlösbar ist.

Wie das Unternehmen weiters mitteilte soll Facebook nur der Anfang sein, denn LinkedIn, Xing und andere Social-Media-Plattformen sollen in Kürze folgen. "Es ist unser Ziel unsere Fluggäste schnell, effizient und transparent mit Informationen zu versorgen und gleichzeitig besten Service zu bieten", so Firmensprecher Masood Kazmi gegenüber Austrian Aviation Net.

AIS Airlines ist ein niederländischer Familienbetrieb, der unter anderem Stuttgart-Münster/Osnabrück, Zürich-Bremen und ab Münster sowie Bremen Sylt bedient. Die Flotte besteht aus Turbopropflugzeugen des Typs BAe Jetstream 31/32, die über 19 Sitzplätze verfügen. Am Dienstag, den 4.11.2014 sind sämtliche Tagesrandtickets zu Bahnpreisen erhältlich, wie Austrian Aviation Net berichtete.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links