Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Roman Payer

Verfasst am: 28.12.11 14:59

Erneut Pilotenstreik bei Iberia

Foto: AirTeamImages.com

Die Piloten der spanische Fluggesellschaft Iberia lassen nicht locker. Morgen, am 29. Dezember streiken sie erneut gegen die Gründung einer Billigtochter. 118 der über 300 Flüge mussten gestrichen werden, teilte die Airline heute mit. Die Passagiere sollen umgebucht werden.

Die Pilotengewerkschaft Sepla will mit dem Arbeitskampf „Iberia Express“ verhindern. Die Billigtochter soll im Frühjahr 2012 starten. Iberia will damit auf den Europa-Strecken konkurrenzfähig bleiben. Die Piloten hingegen fürchten, dass die Fluggesellschaft wegen der niedrigeren Gehälter unterwandert wird. Bereits Mitte Dezember gab es einen Streik der Piloten.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links