Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail


Von: Patrick Kritzinger

Verfasst am: 02.02.12 14:43

Wien: Saisonale Flüge an die Ostsee bestätigt

Jeweils samstags verbindet OLT im Hochsommer Wien mit der Ostseeinsel Usedom. Zum Einsatz kommt eine Saab 2000.

Foto: AirTeamImages.com

Die vor einiger Zeit auf Austrian Aviation Net angekündigte saisonale Verbindung zwischen Heringsdorf und Wien wurde heute vom Onlinedienst Airline Route bestätigt. Von 2. Juni bis 30. September soll nun wöchentlich jeden Samstag Österreichs Hauptstadt an die Ostseeinsel Usedom angebunden werden.

Die Flüge werden von einer Saab 2000 der deutschen Regionalfluggesellschaft OLT Express durchgeführt. OL 619 hebt jeweils um 13:05 in Heringsdorf ab und landet um 14:35 in Wien. 35 Minuten später geht es bereits wieder zurück nach Mecklenburg-Vorpommern, wo die Landung für 16:40 angesetzt ist. Neben Wien erhalten auch Basel, Bremen und München eine direkte Anbindung an das Ostseebad.

Seit dem Verlust des Werkflugverkehrs für Airbus an Germania im Sommer des letzten Jahres und dem Einstieg eines polnischen Investors, dem Besitzer der Jetair, firmiert die Ostfriesische Lufttransport GmbH, welche sich vornehmlich auf den Inselflugverkehr im Norden Deutschlands spezialisiert hat, unter dem Namen OLT Express. Die durch die Fusion mit der polnischen Regionalairline entstandene Schwestergesellschaft operiert derzeit unter dem Namen „OLT Jetair“.


Aktuell

 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links