Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

News Detail

Ukraine Int'l: Wachstum trotz Dauerkrise

Obwohl sich die Ukraine nun bereits seit mehr als einem Jahr in einem kriegsähnlichen Zustand befindet, schafft es die nationale Fluglinie, sogar mit Wachstum durch die Krise zu kommen. Austrian Aviation Net berichtete bereits mehrfach darüber...

 mehr »

Condor erweitert Langstreckenflotte

Die bereits 13. Boeing 767 mit der Kennung D-ABUS ist ab sofort Teil der Condor Langstreckenflotte. Das Flugzeug startet am 4. Juli 2015 mit DE6060 von Frankfurt (FRA) nach Toronto (YYZ) auf ihren ersten Passagierflug für den Ferienflieger. Das im...

 mehr »

Ryanair akzeptiert Bargeldzahlungen

Die Zahlungsprobleme in Griechenland machen auch nicht vor der Airlineindustrie halt. Da die Banken geschlossen sind, haben viele Griechen keinen Zugriff auf ihre Konten und können damit auch teilweise keine Buchungsgebühren im Internet bezahlen....

 mehr »

Finnair erhält IATA Pharma-Zertifikat

Pharmazeutika wie beispielsweise Impfstoffe gehören zu den empfindlichsten Produkten, die als Luftfracht versendet werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine Beförderung nach internationalen Standards und unter Einhaltung strenger...

 mehr »

Von: Martin Metzenbauer

Verfasst am: 03.02.15 07:58

Ukraine will Langstrecke ausbauen

Flüge von Kiew nach Toronto geplant.

Foto: Ukraine International Airlines

Die Zeiten sind für Ukraine International Airlines momentan aufgrund der politischen Situation nicht einfach. Trotzdem möchte die Fluglinie mit der Basis Kiew ihr Langstreckenprogramm offenbar ausbauen. Wie ATW Online berichtet, hat die kanadische Behörde ein Foreign Air Operator's Certificate ausgestellt, das für Linienflüge notwendig ist. Laut dem Artikel möchte der Carrier zwischen Kiew und Toronto fliegen.

Die Langstreckenflotte von Ukraine International besteht aus vier Boeing 767-300ER (UR-GEA, -GEB, -GEC und -GED), die derzeit lediglich zwei Interkontinentaldestinationen, nämlich New York und Bangkok, im Flugprogramm haben. Die amerikanische Metropole wird dreimal pro Woche angesteuert, nach Thailand geht es viermal wöchentlich.


 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links