Fotoreportage: Air Canada feiert Comeback in Wien

Derzeit einziger nordamerikanischer Carrier am Flughafen Wien.

Wiens Flughafenchef Julian Jäger schneidet mit der kanadischen Botschafterin, Heidi Alberta Hulan, und Mark Gallardo, Vice President of Network Planning von Air Canada die traditionelle Torte an (Fotos: Thomas Ramgraber).

Nach einer Pause von rund zwanzig Jahren ist die nordamerikanische Fluggesellschaft Air Canada wieder nach Österreich zurückgekehrt. Das Star-Alliance-Mitglied fliegt nun täglich mit Boeing 787-9 zwischen Toronto und Wien, AviationNetOnline berichtete.


Der Erstflug wurde mit einer vom Flughafen Wien bereitgestellten Torte gefeiert.

Mark Gallardo, Vice President bei Air Canada, geht davon aus, dass die Route von Anfang an eine hohe Auslastung haben wird und verwies im Gespräch mit AviationNetOnline darauf, dass Allianzpartner Austrian Airlines zahlreiche osteuropäische Destinationen als Anschluss anbieten kann. Umgekehrt stehen ab Toronto rund 120 Destinationen zum Weiterflug offen.


Wiens Flughafendirektor Julian Jäger mit der kanadischen Botschafterin, Heidi Alberta Hulan, und Mark Gallardo, Vice President of Network Planning von Air Canada.

Die kanadische Botschafterin in Österreich, Heidi Alberta Hulan, die mit dem ersten Flug von Wien nach Toronto gereist ist, hob auch die starken Handelsbeziehungen zwischen Österreich und Kanada hervor. Die neue Nonstop-Strecke wird diese ihrer Ansicht nach noch weiter vertiefen. Auch wären sowohl Toronto als auch Wien touristisch für Reisende hochinteressant.

Impressionen vom Erstflugevent, festgehalten von Thomas Ramgraber:


Die Flughafenfeuerwehr Wien begrüßt Air Canada.




Boeing 787-9



Piloten und Flugbegleiterinnen vor der Boeing 787-9.


Der Flughafen Wien begrüßt Air Canada.




Traditionelles Ribbon-Cutting.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller