Wien: OE-LVR und EC-KLT sind wieder in der Luft

Anisec und Vueling reparierten ihre beiden defekten Airbus A320.

Airbus A320 (Foto: Thomas Ramgraber).

Der einzige Airbus A320 der österreichischen Fluggesellschaft Anisec sorgte drei Tage lang aufgrund eines technischen Defekts für stundenlange Verspätungen, ausgerechnet an den reisestarken Ostertagen - AviationNetOnline berichtete. Am Dienstagabend konnte die OE-LVR wieder in den Liniendienst gestellt werden und führte das Flugpaar VK3030/3031 von Wien nach Larnaka und zurück durch.

Zum Zwecke von Pilotentrainings flog dieser Airbus A320 am Mittwochvormittag von Wien nach Maribor und wieder zurück. Es handelt sich dabei um eine reguläre Übung, die Flugzeugführer regelmäßig absolvieren müssen. Der Zweistrahler wird noch am Nachmittag das Kurspaar VK1050/1051 Wien-Malaga-Wien im kommerziellen Passagierdienst absolvieren.

Die ebenfalls in Wien gestrandete EC-KLT von Konzernschwester Vueling ist mittlerweile ebenfalls wieder flugtauglich und wurde am Mittwoch um zirka 12 Uhr 00 leer von Wien nach Barcelona ausgeflogen. An Bord befanden sich keine Fluggäste. Zeitgleich wurde Flug VY 8715 mit der EC-LVP, ebenfalls mit der katalanischen Stadt als Zieldestination, kommerziell durchgeführt.

Weder Vueling noch Schwestergesellschaft Anisec machten Angaben zu den Gründen der beiden AOGs. Die OE-LVR wird von Anisec betrieben während die EC-KLT von Vueling betrieben wird. Beide Maschinen waren in Wien einige Tage am Boden.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller