Turkish verlegt weitere Flüge zum "Istanbul New Airport"

Erstmals werden auch Ziele in Europa außerhalb der Türkei sowie im Mittleren Osten angeflogen.

Foto: Istanbul New Airport

Eigentlich hätte der große Umzug schon Ende Oktober und (aufgrund von Verzögerungen) dann zum Jahreswechsel erfolgen sollen - den (nicht unerwarteten) Anfangsproblemen geschuldet, wird es wohl erst nach dem ersten Quartal so weit sein: Dann soll das Prestigeprojekt "Istanbul New Airport" den Großteil des Flugverkehrs der türkischen Millionenmetropole übernommen haben.

Im Gegensatz zu anderen großen Flughafenübersiedlungen der letzten Jahrzehnte geht es aber in Istanbul peu à peu - eine Flugverbindung nach der anderen wird vom alten Atatürk-Airport zum neuen Megahub übersiedelt. Nach bislang lediglich ein äußerst eingeschränkter Flugbetrieb durchgeführt wurde, werden im Jänner 2019 weitere Linien folgen - und dabei werden erstmals nebst Inlandszielen auch Städte in Europa und dem Mittleren Osten angesteuert. Dies berichtet das Portal "Routes Online".

Demnach wird in den nächsten Wochen bereits ein täglicher Frankfurt-Flug, vier wöchentliche Rotationen nach London Gatwick, fünf Flüge pro Woche nach München und eine tägliche Verbindung nach Paris CDG vom "Istanbul New Airport" geführt. Darüber hinaus geht es neu auch nach Moskau Vnukovo (5x/Woche), Tiflis (täglich) und Kuwait City (4x/Woche).

Laut der türkischen Zeitung "Mīllīyet" wird der Umzug am 3. März 2019 abgeschlossen sein. Ab diesem Zeitpunkt sollen dann sämtliche Flüge von Turkish Airlines und allen anderen Carrier den neuen Flughafen ansteuern. Ob dieses Datum hält, wird nicht zuletzt von den Erfahrungen mit den kommenden Flügen abhängen.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Vueling / EC-MYC
    Lufthansa / D-AIMI
    Lufthansa / D-AIHC
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Plus Ultra Líneas Aéreas / EC-MFB
    Eurowings / D-ABDU
    LOT - Polish Airlines / SP-LSD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller