Swiss stellt Reservierungssystem um

Die schweizerische LH-Tochter führt am Wochenende ihr neues Buchungssystem Amadeus Altea ein.

Am Wochenende kann kein Sitzplatz in einer LX-Maschine gebucht werden (Foto: Swiss).

Am kommenden Wochenende (30. & 31. Jänner) erfolgt bei Swiss die Umstellung auf das Buchungssystem Amadeus Altea. Für 48 Stunden können somit keine neue Buchungen erstellt oder bestehende geändert werden - weder online noch telefonisch. Auch Codeshare-Flüge auf Partner-Airlines sind davon betroffen. Weitere Informationen findet man auf swiss.com.

Autor: Christoph Aumüller
Redakteur
Christoph ist Absolvent des Studienlehrganges Luftfahrt der FH Joanneum Graz. Seit Mitte 2015 verstärkt er das Redaktionsteam von Austrian Aviation Net.

    Special Visitors

    Vueling / EC-MYC
    Lufthansa / D-AIMI
    Lufthansa / D-AIHC
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Plus Ultra Líneas Aéreas / EC-MFB
    Eurowings / D-ABDU
    LOT - Polish Airlines / SP-LSD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller