Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

Im Focus Detail


Verfasst am: 18.02.11 14:34

Von: Roman Payer

Air Asia verhandelt über A320neo-Deal

Foto: Airbus

Air Asia, eine malaysische Low-Cost Arline, könnte vor einem Megadeal mit dem europäischen Flugzeugbauer Airbus stehen. Ein Großauftrag für den A320neo sei geplant.

Erst vor kurzem gab Air Asia bekannt, dass man 175 klassische A320 bestellt habe. Der Auftrag für den Typ A320neo dürfte ähnliche Ausmaße haben. Der CEO von Air Asia, Tony Fernandes, soll in Paris gesagt haben, dass der geplante Deal dem früheren Auftrag „in nichts nachstehe“. Über den Preis sei man sich noch nicht einig, betonte er vor Journalisten.

Airbus prognostizierte bereits in der Jahreskonferenz im Jänner, dass der A320neo ein Verkaufsschlager werde. Man rechnet für heuer mit mehreren hunderten Bestellungen. Der erste Kunde des A320neo war der US-Billigflieger Virgin America.


 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links