Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

Im Focus Detail


Verfasst am: 19.12.10 21:52

Von: Simon Reichl

Flughafen München wird ausgebaut

Satellitenterminal soll weitere elf Millionen Fluggäste pro Jahr abfertigen können.

Ein Airbus A320 der Lufthansa vor dem bestehenden Terminal 2 am Flughafen München. (Foto: AirTeamImages.Com)

Der Aufsichtsrat der Lufthansa sowie jener der Flughafen München GmbH (FMG) haben am Freitag grünes Licht zum Ausbau des Terminal 2 gegeben.

Das sogenannte Satellitengebäude wird weitere elf Millionen Fluggäste pro Jahr abfertigen können und soll voraussichtlich im Jahr 2015 in Betrieb genommen werden.
Die Kosten des Baus von rund 650 Millionen Euro tragen die FMG und die Lufthansa.

Als nächster Schritt sollen sich nun der Haushaltsausschuss des Bayrischen Landtags sowie der Münchner Stadtrat mit dem Projekt beschäftigen.


 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links