Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

Im Focus Detail


Verfasst am: 27.05.10 15:50

Von: Martin Metzenbauer

Tochter für AUA und Lufthansa Cargo

Lufthansa Cargo und Austrian Airlines haben eine gemeinsame Tochtergesellschaft, die Austrian Lufthansa Cargo GmbH mit Firmensitz in Wien, gegründet. Im Rahmen der im Februar vereinbarten engen Zusammenarbeit der beiden Airlines wird die neue Gesellschaft die Vermarktung aller Frachtkapazitäten der Austrian Airlines und Lufthansa Cargo im Markt Österreich verantworten.

Auch die gesamte Frachtabfertigung an den österreichischen Flughäfen sowie der Ausbau des Flughafens Wien zu einem weiteren Drehkreuz von Lufthansa Cargo, soll durch die neue Gesellschaft gesteuert werden. Lufthansa Cargo wird 74% an dem Unternehmen halten, Austrian Airlines 26%.

Die Geschäftsführung der Gesellschaft mit rund 120 Mitarbeitern wird von Franz Zöchbauer und Hasso Schmidt übernommen. Zöchbauer, bislang Leiter der Austrian Cargo Division innerhalb der Austrian Airlines, wird dabei den Ausbau des Hubs Wien verantworten. Hasso Schmidt ist bei Lufthansa Cargo Leiter der Region Österreich, Ost- und Südeuropa sowie Türkei und Israel mit Dienstsitz in Wien. Diese Aufgaben wird er neben der Verantwortung für den Vertrieb der Austrian Lufthansa GmbH auch in Zukunft behalten.

Mit einem Transportvolumen von rund 1,5 Mio. Tonnen Fracht- und Postsendungen sowie 7,4 Mrd. verkauften Frachttonnenkilometern im Jahr 2009 ist Lufthansa Cargo eines der weltweit führenden Unternehmen im Transport von Luftfracht. Die 100%-Tochter der Deutschen Lufthansa AG beschäftigt derzeit rund 4500 Mitarbeiter weltweit, der Umsatz erreichte im Vorjahr rund € 1,9 Mrd.


 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links