Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

Im Focus Detail


Verfasst am: 28.07.10 21:44

Von: Peter Unmuth

Lufthansa A380 "München" in Salzburg

Foto: Peter Schulz

Bei den beiden Alpenrundflügen, die Lufthansa heute anlässlich der Taufe des zweiten Airbus A380 durchführte, besuchte die "München" auch den Salzburger Flughafen. Da die Piste in Salzburg für eine Landung des A380 mit 45 Meter um 15 Meter zu schmal ist, wurden „nur„ zwei Überflüge mit ausgefahrenem Fahrwerk durchgeführt.


Foto: Kajetan Steiner


Foto: Kajetan Steiner

Das Routing der Flüge war München - Ingolstadt - Ammerersee - Inntal - Großglockner - Radstadt - Salzburg - Traunstein – München.


Foto: Peter Schulz


Foto: Peter Schulz


Foto: Kajetan Steiner

Auf Grund der schlechten Wetterlage in Tirol konnten die beiden Überflüge des Flughafens Innsbruck nicht wie geplant durchgeführt werden. Die D-AIMB überflog die Tiroler Landeshauptstadt in ca. 2500 Meter Höhe.


 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links