Austrian Aviation Net - Das Magazin der österreichischen Luftfahrt
 
 
 
   
 

Im Focus Detail


Verfasst am: 05.09.11 10:55

Von: Martin Metzenbauer

Flughafen Wien: "Etliche Weichen neu stellen"

Günther Ofner ab jetzt Chief Financial Officer (CFO), Julian Jäger Chief Operating Officer (COO).

Günther Ofner (links) und Julian Jäger (rechts) sollen in den nächsten Jahren die Geschicke am Vienna International Airport lenken (Foto: Flughafen Wien AG).

Das neue Vorstandsduo der Flughafen Wien AG, bestehend aus Günther Ofner und Julian Jäger, hat am Montag seine Arbeit aufgenommen. Die Ziele der komplett ausgetauschten Flughafenführung sind dabei durchaus ambitioniert.

"Wir wollen unsere Position im härter werdenden Wettbewerb erfolgreich ausbauen, deshalb müssen wir etliche Weichen neu stellen. Die Hauptstoßrichtungen sind die weitere Verbesserung der Servicequalität und mehr Komfort für unsere Kunden, was es notwendig macht, weiter zu investieren. Um diese Investitionen schultern zu können, müssen die Kosten reduziert und die Produktivität gesteigert werden. Besonders wichtig ist dabei auch die termingerechte und erfolgreiche Inbetriebnahme des Skylinks", stellte Günther Ofner fest.

"Der Kosten- und Qualitätsdruck nimmt zu und darauf muss sich der Flughafen Wien einstellen. Wir müssen unseren Airline-Kunden bessere Qualität und Service bieten, Skylink wird nur ein Teil davon sein. Mit der Unterstützung der 18.000 Beschäftigten am Standort werden wir die Voraussetzungen für zukünftiges Wachstum schaffen. Denn unser gemeinsames Ziel muss es sein, das Drehkreuz Flughafen Wien nachhaltig abzusichern und weiterzuentwickeln", so Julian Jäger.

Am ersten Arbeitstag wurden auch gleich einige Beschlüsse gefasst: So soll durch Sofortmaßnahmen die Führungsstruktur gestrafft und Synergiepotenziale gehoben werden. Wichtige Funktionen wie Strategie/Controlling und der Einkauf sollen zentralisiert und die technischen Dienstleistungen neu organisiert werden. Der Aufsichtsrat hat die neue Struktur und die Aufgabenteilung im Vorstand einstimmig beschlossen.

So sieht die neue Vorstandszuständigkeit aus: Julian Jäger ist als Vorstandsdirektor/Chief Operating Officer (COO) für Aviation und Handling, Center Management-Retail & Gastronomie sowie für die Bereiche Informationssysteme, Umweltmanagement, Revision und die internationalen Beteiligungen verantwortlich.

Günther Ofner ist als Vorstandsdirektor/Chief Financial Officer (CFO) für Finanzen, Immobilien- und Standortentwicklung, Werbeflächen und Parkierung, Bau Skylink sowie für die Bereiche Strategie, Personal, Kommunikation und Generalsekretariat zuständig. Die Zuständigkeit für den Bereich Technische Dienste wird zwischen beiden Vorständen geteilt. Die Kommunikation gegenüber der Öffentlichkeit wird von beiden Vorstandsmitgliedern entsprechend ihrer inhaltlichen Schwerpunkte wahrgenommen.

Die beiden bisherigen Vorstände Ernest Gabmann und Gerhard Schmied werden noch bis spätestens Jahresende für eine geordnete Übergabe zur Verfügung stehen.


 
News Regional News International Feature Forum Im Focus Home Newsletter Jobs Facebook Links