Wien: Sundair führt Vollcharter nach Rostov am Don durch

Zubringerflug für eine Flußkreuzfahrt im Auftrag von GTA Sky-Ways.

Airbus A320 D-ASEF (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die deutsche Fluggesellschaft Sundair wird am 1. Mai 2019 im Auftrag von GTA Sky-Ways einen Vollcharterflug von Wien nach Rostov am Don durchführen. Zum Einsatz kommt die D-ASEF, ein Airbus A320.

Der Charterflug wird im Rahmen einer Flußkreuzfahrt-Reise im Auftrag des bereits genannten Reiseveranstalters durchgeführt. Das Unternehmen bestätigte dies im Gespräch mit AviationNetOnline. Sundair war in den letzten wiederholt für die österreichische Anisec als ACMI-Partner ab Wien im Einsatz. Dabei beauftragte der Level-Franchisenehmer die deutsche Fluggesellschaft mit der Durchführung einzelner Flüge.

Sundair ist eine deutsche Fluggesellschaft, die ein kleines eigenes Streckennetz sowie Charter- und Wetleasedienstleistungen anbietet. Die Flotte besteht derzeit aus vier Airbus A320 und zwei Airbus A319. Sitz des Unternehmens, an dem auch der bekannte Reiseveranstalter Schauinsland beteiligt ist, ist Stralsund.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700
    Wamos Air / EC-MNY
    Wamos Air / EC-MNY
    Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 80-1111
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AI08
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AZ888
    Smartlynx / S5-AAZ

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller