Wien: Qatar Airways kündigt erneut A350-Betrieb an

Ab 1. Juni soll der Airbus A350-900 der Qatar Airways sieben Mal pro Woche in Schwechat zu Gast sein.

Foto: AirTeamImages.com

Könnte es diesmal etwas werden? In den vergangenen Monaten erschien der Airbus A350-900 wiederholt im Wien-Flugplan der Qatar Airways. Doch so plötzlich er in der Buchungsmaske aufgetaucht war, so schnell verwandelte er sich auch wieder in einen Dreamliner. Aus dem angekündigten Regelbetrieb nach Wien wurde so eher ein spontaner Besuch der österreichischen Bundeshauptstadt.

Wie Airlineroute am Mittwoch berichtet, scheint Wien nun allerdings erneut eine Chance zu bekommen. Sieben von zwölf wöchentlichen Rotationen (QR 183/184 sowie QR 189/190) ab Doha werden ab 1. Juni mit dem Flaggschiff des Oneworld-Mitglieds ausgewiesen, das inzwischen auch die größere Version -1000 betreibt. Die A350-900 der Airline sind zum Teil mit 283 Sitzplätzen, davon 36 in der Business Class, und zum Teil mit 339 Sitzplätzen, davon 30 in der Business Class, ausgestattet.

Special Visitors

Jet2.Holidays / G-JZHM
Laudamotion / OE-LOB
Private Wings Aviation / D-CITO
Hainan AL / B2739
VIETNAM AL. / VN-A868
AlbaStar / EC-NAB
Armée de l'Air / F-RADA

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Jan Gruber

Michael Csoklich

Robert Hartinger

Christoph Aumüller