Wien knackt die 25-Millionenmarke

Passagier kam aus Altenrhein.

Fotos: Thomas Ramgraber.

Am Montag begrüßten die Flughafenvorstände Julian Jäger und Günther Ofner den 25-millionsten Passagier in Wien. Bürgermeister Michael Ludwig nahm an diesem Empfang ebenfalls teil. Der Airport geht davon aus heuer sogar noch die 27-Millionenmarke zu durchbrechen.

 

 

Der 25-millionste Passagier kam heute Mittag aus Altenrhein in Wien an. Frau Bettina Corazza und Ihre Mutter Marie-Therese wurden herzlichst am Flughafen Wien vom Bürgermeister der österreichischen Landeshauptstadt und den Vorständen des Flughafen Wien begrüßt. Überreicht wurden den glücklichen Reisenden Gutscheine im Gesamtwert von 2500 Euro für die Shopping- und Gastronomiebetriebe am Airport, sowie ein Goodie-Bag mit Wien Bezug, darin enthalten etwa die Vienna City Card, mit der die Stadt optimal erkundet werden kann, sowie weitere nützliche Gutscheine und süße Wien-Grüße in Form einer übergroßen Mannerschnitten-Box. Die beiden Fluggäste reisen nach ein paar Tagen Kurzurlaub wieder zurück nach Appenzell in der Schweiz.

 

„Ich freue mich, den 25-millionsten Passagier am Flughafen Wien begrüßen zu können. Der Flughafen Wien ist für den Wirtschaftsstandort Wien und die weitere Entwicklung der gesamten Ostregion von zentraler Bedeutung. Nur durch einen Ausbau des Flughafens ist gewährleistet, dass mehr Fluglinien Wien als Destination frequentieren und von Wien aus mehr potenzielle Ziele angeflogen werden können. Wien als zentraleuropäischer Knotenpunkt muss gestärkt werden. Das ist für die heimische Wertschöpfung, den Tourismus und zur Sicherung von Arbeitsplätzen ganz wesentlich und essentiell.“, so Michael Ludwig, Bürgermeister von Wien

 

 

„Das Jahr 2018 entwickelt sich zum absoluten Rekordjahr, mit heute 25 Millionen abgefertigten Passagieren übertreffen wir bereits Anfang Dezember den Spitzenwert vom Gesamtjahr 2017. Schon jetzt geht dieses Jahr damit als passagierstärkstes in die Geschichte des Flughafens ein. Bis Jahresende könnten sich noch weitere Rekorde ausgehen und sogar die 27 Millionen Marke durchbrochen werden.“, zeigen sich Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner, Vorstände der Flughafen Wien AG, über den Erfolg erfreut.

 

Autor: René Steuer
Redaktionsaspirant
René ist seit Oktober 2018 als Redaktionsaspirant für Austrian Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller