Wien: Fünf Kilogramm Heroin beschlagnahmt

Straßenwert laut Finanzministerium rund 250.000 Euro.

In diesem Koffer wurde das Suchtgift transportiert (Foto: Bundesministerium für Finanzen).

Am 31. Mai 2018 ging Zoll und Polizei am Flughafen-Wien ein Schmuggler in die Fänge, der laut Angaben des Finanzministeriums fünf Kilogramm Kokain im Gepäck gehabt haben soll. Der Reisende soll aus Maputo via Äthiopien nach Wien geflogen sein. Das Bundesministerium für Finanzen erklärt, dass die Presseinformation aus "ermittlungstaktischen Gründen" erst am Donnerstag verschickt worden wäre. 

Auf Basis der Risikoanalyse eines Fluges von Maputo (Mosambik) via Äthiopien nach Wien wurden die diensthabenden Beamten im Grünkanal auf einen Passagier aufmerksam. Bei der darauf folgenden Zollkontrolle offenbarte der Röntgenscan des Hartschalenkoffers des 59-jährigen Bulgaren eine verborgene Fracht: In einem doppelten Boden waren fünf Kilogramm Heroin versteckt. Eine Suchtgiftkontrolle vor Ort bestätigte den Verdacht. Das Heroin mit einem Straßenwert von rund 250.000 Euro wurde sichergestellt und der Täter umgehend von der Polizei festgenommen. Das Bundeskriminalamt hat internationale Ermittlungen in dem Fall eingeleitet.

"Dieser beeindruckende Aufgriff ist ein erneuter Beweis für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Zoll und Polizei. Einmal mehr konnte damit dem internationalen Drogenschmuggel gezielt das Handwerk gelegt werden", so Finanzminister Hartwig Löger.

"Gerade angesichts der zuletzt massiv gestiegenen Drogenkriminalität sind derartige Erfolge besonders wichtig. Der Coup ist ein weiterer Beweis für die Entschlossenheit der zuständigen Behörden", sagt Innenminister Herbert Kickl.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA
    Astral Aviation / TF-AMM
    AirExplore / OM-KEX
    EAT Leipzig / D-AEAA
    AirBridgeCargo / VQ-BIA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller