Vietnam Airlines an Boeing-Großbestellung interessiert

Bis zu 100 737-Max.

Boeing 777 (Foto: Andy Graf).

Vietnam Airlines ist im Bereich der Kurz- und Mittelstrecke ein äußerst treuer Airbus-Kunde doch nun gibt es ernsthafte Konkurrenz für den europäischen Flugzeugbauer, denn im Interview mit Bloomberg News kündigt Firmenchef Duong Tri Thanh an, dass 50-100 Boeing 737-Max beschafft werden könnten.

Die Neuzugänge könnten ältere Airbus-Jets ersetzen und im Zeitraum von 2020 bis 2030 an Vietnam Airlines ausgeliefert werden. Welches Modell der Max-Reihe für den Carrier in Frage kommt, sagte Duong Tri Thanh noch nicht. Bloomberg News stellte das Video des Interviews unter diesem Link bereit.

Erwartet wird auch ein Zusammenhang mit dem geplanten Vietnam-Besuch von U.S.-Präsident Donald Trump. Dieser wird morgen in dem asiatischen Land erwartet. Abhängig vom Ausgang der Gespräche könnte Vietnam Airlines schon bald einen Kaufantrag an die Regierung stellen, so dass offizielle Verhandlungen mit Airbus aufgenommen werden können.

 

 

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700
    Wamos Air / EC-MNY
    Wamos Air / EC-MNY
    Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 80-1111
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AI08
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AZ888
    Smartlynx / S5-AAZ

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller