VC veröffentlicht Flughafencheck 2019

"Rote Laterne" geht heuer an Mannheim.

Foto: Flughafen Hamburg.

Die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit veröffentlichte am Donnerstag ihren alljährlichen „Flughafencheck“, bei dem unter anderem die Sicherheitsausstattungen von 28 sich in der Bunderepublik Deutschland befeindeten Flughäfen und Verkehrslandeplätzen bewertet werden.

Während beispielsweise München, Stuttgart und Leipzig Topnoten erhalten haben, sehen die Piloten in Mannheim einiges an Nachholbedarf. Beispielsweise wird die nicht vorhandene Auslaufzone am Pistenende kritisch gesehen. Die VC betont allerdings, dass sämtliche deutsche Flughäfen die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen. Mannheim reagierte bereits auf die „Rote Laterne“ und erklärte, dass eine Auslaufzone mangels Platz nicht realisiert werden kann.  

Die Detailergebnisse der VC-Studie könne unter diesem Link eingesehen werden.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller