Um 100.000 Euro über den Atlantik

Wieviel kostet eine Airline eigentlich ein Langstreckenflug? Und wofür muss sie das Geld ausgeben?

Rund 100.000 Euro muss Austrian Airlines für einen Flug von Wien nach New York hinblättern (Foto: Austrian Airlines).

Wer von A nach B fliegen will, den interessiert wohl in erster Linie, was er selbst für den Flug bezahlen muss. Wie viel so ein Trip der Airline kostet - das ist ist in der Regel für den Passagier nicht wirklich wichtig. Interessant sind diese Zahlen aber trotzdem - Austrian Airlines hat Daten für einen exemplarischen Flug von Wien nach New York herausgearbeitet und in einer Infografik aufbereitet.

So kostet der AUA dieser Flug insgesamt rund 100.000 Euro. Davon entfällt der größte Teil - nämlich 42.000 Euro - auf den Treibstoff. Danach folgt der eigentliche Betrieb inklusive Personal und Wartung mit 40.200 Euro. Die 7.000 Euro für Lande- und Handlinggebühren sind da schon ein deutlich kleinerer Brocken. Rund 6.000 Euro macht das Bordangebot aus - also zum Beispiel Catering und Zeitungen. Und mit 4.800 Euro fast schon ein Schnäppchen sind die Gebühren für die Flugsicherung.

Grafik: Austrian Airlines

Die Kosten pro Sitzplatz oneway in einer (vollbesetzten) Boeing 777 machen nach dieser Rechnung 325 Euro aus. Bei Angebotspreisen von aktuell rund 400 Euro hin und zurück erkennt man recht gut, wie stark die Kluft zwischen den Einnahmen bei Billigsttickets und den wirklichen Kosten ist. In diesem Fall würde der Ticketpreis knapp 40 Prozent darunter liegen. Dass es sich aber unter dem Strich doch noch ausgeht, ist unter anderem ausgeklügelten Algorithmen für die Preisgestaltung zu verdanken. Über Details dazu schweigen sich die Airlines allerdings eisern aus - sie zählen wenig überraschend zu den bestgehüteten Geheimnissen in der Branche...

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    AUA / OE-LBO
    Eurowings / D-ABDU
    Air India / VT-ALX
    LOT / SP-LIM
    PrivaJet / 9H-BBJ
    RUSSIA AIR FORCE / RA-85686
    Orion-X / P4-LIG

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller