Thailand Spotting Teil 2: Bangkok Don Mueang

Nach dem internationalen Flughafen Suvarnabhumi hat sich Andreas Traxler auch am Airport Don Mueang umgeschaut.

Air Asia nutzt den Airport als eines ihrer Drehkreue (alle Fotos: Andreas Traxler).

Wenn man schon in Bangkok ist, darf zum Spotten neben Suvarnabhumi auch ein Besuch am Flughafen Don Mueang nicht fehlen. Der ältere Bruder des aktuellen internationalen Flughafens feiert nach seiner Wiedereröffnung eine Art Auferstehung als Billigflieger-Hub. Thai AirAsia und Nok Air haben ein Drehkreuz in Don Mueang und fliegen von hier aus zahlreiche Ziele in Thailand und Asien an. Daneben wird der Flughafen von einigen weiteren kleinen Inlandsfluggesellschaften bedient.

Thai Air Asia hat hier die stärkste Präsenz. Trotzdem ist es sehr abwechslungsreich - denn viele Flieger tragen Werbebemalungen. Und bei Nok hat ohnehin jedes Flugzeug andere Farben. Am Nachmittag ist es möglich, von den beiden "Terrassen" zu fotografieren die leider hinter Glas sind. Diese befinden sich im internationalen Terminal. Aber auch die Außenpositionen auf der Phahonyothin Road im Norden sind sehr gut zu erreichen - von dort aus kann man gute Bilder vom Anflug machen.

Im östlichen Bereich vom Don Mueang befindet sich auch ein Militärstützpunkt der thailändischen Luftstreitkräfte RTAF. Unter anderem ist hier das 6. Geschwader der RTAF mit vier Staffeln stationiert.

Übrigens gibt es einen sehr günstigen Shuttlebus von Suvarnabhumi nach Don Mueang. Dabei handelt es sich um weiße Kleinbusse mit der Liniennummer 555. Vom Flughafen Suvarnabhumi fährt er von der untersten Ebene "Arrival" im westlichen Bereich ab. Am Don Mueang Airport ist es am besten, wenn man das Terminal in der untersten Ebene durch Ausgang 1 verlässt und dann rund 200 Meter nach rechts geht.

Autor: Andreas Traxler

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller