Spanien: Ryanair droht mit Schließung von drei Bases

Sollte gestreikt werden, könnten Las Palmas, Teneriffa Süd und Girona dicht gemacht werden.

Boeing 737-800 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Bei der irischen Billigfluggesellschaft Ryanair bildet sich derzeit an verschiedenen Bases neuerlich gewerkschaftlicher Widerstand. Die Airlineführung soll den spanischen Arbeitnehmervertretungen Uso und Sitcpla mit der Schließung der Hubs Las Palmas, Teneriffa Süd und Girona gedroht haben, falls diese ihre Streikpläne in die Tat umsetzen sollten. Diese kündigten für September 2019 nicht näher bezeichnete Arbeitskampfmaßnahmen an, berichtet die lokale Tageszeitung „El Pais“.

Die Schließung der drei genannten Bases soll im Falle des Falles per Jänner 2020 erfolgen und wird unter anderem mit noch nicht erfolgten Auslieferungen der Maschinen des Typs Boeing 737-Max-200, die Ryanair selbst neuerdings als Boeing 737-8200 bezeichnet, begründet. Unabhängig davon scheint die Aufgabe der Basis Faro bereits beschlossene Sache zu sein, wobei die Gewerkschaft SNVPAC das Personal im Zeitraum von 21. bis 25. August 2019 zum Streik aufruft. Ryanair ist an diesem Airport laut CH-Aviation.com mit 28,9 Prozent Marktanteil einer der größten Anbieter.

Hartnäckig halten sich in Gewerkschaftskreisen auch Gerüchte, dass die Basis Faro an die österreichische Tochtergesellschaft Lauda übergeben werden könnte. Genannt wird, dass Ryanair an diesem Airport hohe Umsätze erzielen kann. Die Airline Lauda wollte auf Anfrage diese Gerüchte nicht kommentieren, wie AviatioNetOnline berichtete.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller