Sommer 2019: Laudamotion stellt Palma-Flugplan vor

Graz und Linz werden nicht mehr bedient.

Palmen am Platja de Palma (Foto: Jan Gruber).

Die österreichische Fluggesellschaft Laudamotion wird im Sommerflugplan 2019 ab Wien, Salzburg, München, Münster/Osnabrück, Stuttgart, Düsseldorf und Hannover die Destination Palma de Mallorca anfliegen. Das Angebot ab Hamburg, Köln/Bonn und Nürnberg wird die Konzernmutter Ryanair abgegeben.

"Mit dem Angebot weiterer Palma Strecken aus Deutschland und Österreich, bieten wir unseren Gästen ein umfassendes Angebot zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis an. Laudamotion unterstreicht damit einmal mehr die Rolle als der Palma Spezialist aus Deutschland und Österreich und wird das Angebot weiterhin stetig ausbauen", erklärt Airline-Geschäftsführer Andreas Gruber.


Grafik: Laudamotion.

Graz und Linz hingegen werden im Sommerflugplan 2019 - entgegen vorheriger Erklärungen - vorerst nicht bedient werden. Man würde nach Palma ab den in der heutigen Aussendung genannten Destinationen fliegen, für Graz und Linz habe am für Sommer 2019 vorerst keine Pläne, bestätigte Laudamotion-Sprecherin Milene Platzer gegenüber Austrian Aviation Net.

Der Laudamotion-Palma-Flugplan im Überblick:

Autor: René Steuer
Redaktionsaspirant
René ist seit Oktober 2018 als Redaktionsaspirant für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    EVA Air / B-16703
    S7 - Siberia Airlines / VQ-BGU
    Sun Air of Scandinavia / OY-JJB
    Air Tanker / G-VYGL
    Volga Dnepr Airlines / RA-82046
    Saudia / HZ-ASF
    WIZZ / HA-LTD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller