SkyWork verzichtet auf Sion-Flüge

Verkauf zwischenzeitlich eingestellt.

Dornier 328 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die schweizerische Regionalfluggesellschaft SkyWork Airlines wird im Winterflugplan 2017/18 keine Flüge ab/nach Sion anbieten. Dies bestätigte ein Unternehmenssprecher im Gespräch mit Austrian Aviation Net. Vor einigen Monaten schaltete der Carrier überraschend diverse Routen ab dem eidgenössischen Regionalflughafen auf.

"Wir haben die Flüge ab Sion schon vor einiger Zeit aus dem System genommen. Wir haben ja schon zuvor kommuniziert, dass dies einer Marktbeobachtung dient. Ergebnis: SkyWork Airlines wird in dieser Form keine Flüge ab oder nach Sion aufnehmen", erklärte ein Airlinesprecher gegenüber Austrian Aviation Net.

Ab Juni diesen Jahres schaltete die Berner Regionalfluggesellschaft diverse Routen ab Sion zur Buchung frei - Austrian Aviation Net berichtete. SkyWork sicherte sich zwar entsprechende Slots, erklärte jedoch bereits damals, dass man die Routen nur bei "tasächlich nachweislichem Bedarf" aufnehmen werde. Offensichtlich scheint keine ausreichende Nachfrage vorhanden gewesen zu sein.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA
    Astral Aviation / TF-AMM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller