SkyWork plant Lugano-Flüge

Konzessionsantrag eingereicht.

Saab 2000 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Berner Regionalfluggesellschaft SkyWork Airlines reichte laut einem Bericht der SonntagsZeitung ein Konzessionsansuchen für die Route Lugano-Genf ein. Auch bestätigte das Unternehmen, dass man sich bereits auf Personalsuche für eine mögliche Operation ab Lugano befinde. Geplant wird derzeit mit dem Flugzeugtyp Saab 2000.

Ins Auge gefasst haben dürfte SkyWork insbesondere die ehemaligen Darwin-Strecken von Genf nach Lugano und Rom. Nähere Einzelheiten sind jedoch noch nicht fix.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller