Schiurlaube: Hamburger setzten auf Österreich

45 Prozent Wachstum in den letzten zehn Jahren.

Der Flughafen Innsbruck ist bei Schiurlaubern besonders beliebt (Foto: www.AirTeamImages.com).

Am Hamburger Flughafen gewannen in den letzten zehn Jahren österreichische Schidestinationen stark an Bedeutung. So wurden ab der Elbmetropole im Winterflugplan 2016/17 rund 72.000 Fluggäste auf rund 600 Flügen gezählt. Zielstädte waren Innsbruck, Salzburg und Klagenfurt. Im Vergleich zur Wintersaison 2006/7 bedeutet dies einen Zuwachs um rund 45 Prozent, wie der Hamburger Flughafen mitteilte.

In den Hamburger Skiferien 2017 nutzten über 12.000 Passagiere das Flugangebot zwischen Hamburg und den Skidestinationen Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt. Dabei wurde auf den insgesamt 105 Flügen mit durchschnittlich 82 Prozent die beste Auslastung der vergangenen fünf Jahre erzielt.

Ins österreichische Innsbruck gelangen die Hamburger Passagiere jetzt noch öfter: Eurowings bedient die Strecke zweimal pro Woche jeweils mittwochs und samstags, Niki fliegt dreimal wöchentlich am Freitag, Samstag und Sonntag.

Mit einer Verbindung nach Klagenfurt setzt Eurowings ebenfalls auf die österreichischen Alpen. Die Kulturstadt Salzburg wird ebenso von gleich zwei Fluggesellschaften angesteuert: Sowohl Eurowings als auch Easyjet fliegen ab Hamburg direkt dorthin. Auch die beliebte österreichische Hauptstadt Wien kann als Ausgangspunkt für Skiurlaube dienen und wird sowohl von Eurowings als auch von Austrian Airlines angeflogen.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller