Sarajevo: FlyBosnia feiert Erstflug

Linienflugbetrieb wird am 4. Juni 2019 aufgenommen. 

Foto: FlyBosnia.

FlyBosnia führte am 2. Mai 2019 den ersten kommerziellen Flug durch. Eine Maschine des Typs Airbus A319 wurde auf der Strecke von Sarajevo nach Kuwait City eingesetzt. Der nächste Flug soll laut Erklärung des Unternehmens am 7. Mai 2019 durchgeführt werden, ehe der normale Linienbetrieb am 4. Juni 2019 starten soll.

Ein weiterer Jet des Typs Airbus A319 soll in den nächsten Tagen nach Sarajevo überstellt werden. Laut Ex-Yu-Aviation wurde dieser auf dem Flughafen Goodyear gesichtet. Beide Flugzeuge werden von AerCap gelesast. Für die am 7. Mai 2019 geplanten Flüge sowie alle ab dem 4. Juni 2019 können Tickets unter anderem über die Webseite der FlyBosnia erworben werden.

Derzeit ist lediglich die Route zwischen Sarajevo und Kuwait City im Verkauf. Geschäftsführer Christ Gabriel kündigte vor einigen Wochen an, dass man verschiedene europäische Städte, darunter London und Frankfurt, sowie Destinationen im Mittleren Osten wie Riyadh, Jeddah und Bahrain aufnehmen wird.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700
    Wamos Air / EC-MNY
    Wamos Air / EC-MNY
    Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 80-1111
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AI08
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AZ888
    Smartlynx / S5-AAZ

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller