Salzburg Airport Services feiert 25er

Handling-Tochter wurde vor einem Vierteljahrhundert gegründet.

Foto: Flughafen Salzburg.

Seit 25 Jahren existiert am Salzburger Flughafen die Tochtergesellschaft Salzburg Airport Services, die für das Handling zuständig ist. Anlässlich des Jubiläums wurde nun am zweitgrößten Flughafen Österreichs ein bisschen gefeiert.

"Unseren Gästen einen reibungslosen und gleichzeitig herzlichen Service zu bieten, samt Lächeln und typischen Salzburger Charme. Und ich bin stolz darauf, wie erfolgreich die S.A.S. die vielen unterschiedlichen Abfertigungsprozesse schnell, sicher und effizient abwickelt." erklärt Bettina Ganghofer, Geschäftsführerin des Salzburger Flughafens.

Die Aufgaben der Handling-Mitarbeiter sind vielfältig: vom Check-in über das Boarding, dem Gepäcksuchdienst über die Betreuung von VIP-Gästen bis hin zur Beladeplanung und – kontrolle der Flugzeuge. In Salzburg werden fast alle Fluggesellschaften (Ausnahme AUA/Lufthansa) von der S.A.S. abgefertigt. Das Team rund um Stationsleiterin Barbara Horner ist bestens darauf vorbereitet und sorgt für einen raschen, kompetenten und freundlichen Check-In Vorgang und einen sorglosen Abflug.

"Ich kann mich noch recht gut erinnern, es war Ende Dezember 1992 als der Aufsichtsrat des Flughafens beschloss, die S.A.S. als 100%ige Tochtergesellschaft zu gründen. Wir brauchten dringend eine Gesellschaft, um diverse Handling-Aktivitäten für verschiedenste Airlines zu übernehmen. Schon am 1. März 1993 erfolgte der offizielle Eintrag der S.A.S. im Handelsregister und genau zwei Monate später fertigte unsere neue Tochter den ersten Charterflug ab", erinnert sich Rudolf Lipold, Geschäftsführer der S.A.S

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    RUSSIA AIR FORCE / RA-85686
    Orion-X / P4-LIG
    TUNIS AIR / TS-IOP
    Laudamotion / PR-MPD
    Tunis Air / TS-IOP
    Fuerza Aerea Colombiana / FAC0001
    Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 20-1102

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller