Rom: Norwegian-787 beschädigt Häuser und Autos

Dreamliner musste am Samstag wegen eines defekten Triebwerks umkehren.

Boeing 787 (Foto: Norwegian Air Shuttle).

Am Samstag ereignete sich kurz nach dem Start von Norwegian-Flug DY7115 am Flughafen Rom-Fiumicino im Steigflug ein Triebwerksausfall. Die Maschine kehrte um und konnte sicher auf dem Airport landen, doch auf dem Boden sorgten verlorene Teile für Wirbel.

Adnkronos berichtet, dass durch eine Fehlfunktion des Triebwerks zahlreiche Teile „weggesprengt“ wurden und anschließend Häuser, Autos und sogar einen Fußgänger getroffen haben sollen. Der Mann, der unfreiwillige Bekanntschaft mit den Rolls-Royce-Trent-1000-Stücken machte, wurde laut offiziellen Angaben allerdings nicht ernsthaft verletzt. Insgesamt sollen laut Polizei 25 Autos und mindestens zwölf Gebäude beschädigt worden sein. Beispielsweise sollen Teile, die eine durchaus hohe Temperatur gehabt haben könnten, durch Windschutzscheiben, Markisen, Kinderschwimmbecken und sogar Dächer durchgeschlagen sein.

Eine offizielle Unfalluntersuchung wird derzeit von den italienischen Behörden eingeleitet. Die Schäden dürften durch eine entsprechende Versicherung der Fluggesellschaft abgedeckt sein. Flug DY7115 von Rom-FCO nach Los Angeles wurde am Samstag mit der LN-LND durchgeführt. Die Boeing 787-8 befindet sich seit dem Vorfall auf dem Flughafen Fiumicino abgestellt.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Air China / B-2035
    Etihad Airways / A6-BLV
    TUI Airlines Belgium / OO-JAF
    easyJet Europe / OE-IVA
    Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
    Air X Charter / 9H-AHA
    Vueling / EC-MYC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller