Qantas bestellt sieben Q400NG

Bestimmt für den Einsatz bei der Regionaltochter QantasLink

Foto: Bombardier

Wie Bombardier Aerospace heute in Farnborough verkündete, hat Qantas sieben Festbestellungen für die Q400 Next Gen abgegeben. Das monetäre Auftragsvolumen beläuft sich dabei auf ungefähr 170 Millionen Euro. Die neuen Flugzeuge sollen, beginnend in 2011, an QantasLink ausgeliefert werden. Die Regionaltochter des australischen Flag Carriers betreibt bereits 42 unterschiedliche Typen der Q-Serie. Die Next Generation Modelle sind eine Weiterentwicklung der Q400 und unterscheiden sich vor allem durch ein neues Interieur.

Autor: Florian Smeritschnig
Das ist der Kurztext zu Florian Smeritschnig.

    Special Visitors

    Alba Star / EC-MUB
    Privilege Style / EC-LZO
    YYA Management / M-USIK
    Rhein-Neckar Air / MHS Aviation / D-CIRP
    Ethiopian Airlines / ET-AUC
    Turkish / TC-JRO
    Ethiopian Airlines / ET-AUC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller