Passagierwachstum am Flughafen Stuttgart

Mehr Passagiere und weniger Starts und Landungen gab es im ersten Quartal am Stuttgarter Flughafen.

Germanwings verzeichnete im März die meisten Flugbewegungen am Stuttgarter Flughafen. (Foto: Peter Unmuth - www.vap-group.at)

Mit einem Wachstum von 7,2 Prozent im ersten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum, kann der Flughafen Stuttgart über 1,8 Millionen Passagiere verzeichnen. Die Flugbewegungen gingen um 2,3 Prozent auf knapp über 29.000 Starts und Landungen zurück.

Germanwings war im März die Fluggesellschaft mit den meisten Flügen von und nach Stuttgart. Grund dafür ist auch die Übernahme europäischer Ziele vom Mutterkonzern Lufthansa durch die deutsche Billigfluggesellschaft. England, Spanien und die Türkei waren für den Stuttgarter Flughafen die wichtigsten Auslandsdestinationen im ersten Quartal. Mallorca blieb die Nummer eins unter den Sonnenzielen.

Autor: Sonja Dries
Das ist der Kurztext zu Sonja Dries.

    Special Visitors

    Germania / D-AGET
    S7 Sibir / VP-BHG
    Aeroflot / VP-BNT
    AMC AIRLINES / SU-BPZ
    ROYAL JET / A6-RJV
    SAS Scandinavian Airlines / LN-RPM
    Hi Fly Malta / 9H-SUN

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Andrea Wieger

    Christoph Aumüller

    Michael Csoklich

    Philipp Valenta