Otto tauft Robin Hood-Flugzeug

Zweite Saab 340 ab jetzt als "Maid Marian" unterwegs.

Fotos: Gert Rosmann

Unter reger medialer Anteilnahme wurde heute die neue Robin Hood Saab 340 von Otto Waalkes getauft. Nach "Little John", dem ersten Robin Hood Flugzeug, wird nun "Maid Marian" auf den Linienverbindung von Linz bzw. Graz und Zürich hauptsächlich Business Passagiere befördern.

Nach der Taufe des Flugzeuges (mit original steirischem Kürbiskernöl anstatt dem üblichen Champagner) im Hangar 4 am Grazer Flughafen flog Otto Waalkes mit "Maid Marian" gleich zu seinem nächsten ausverkauften Konzert nach Zürich.  Besonders angetan war der deutsche Medienstar vom Bio-Catering, das ihm auf dem Flug nach Zürich serviert wurde. Robin Hood hat mit der auf biologischen Nahrungsmitteln aufbauenden, naturnahen Cateringlinie eine für Airlines neuen Ansatz gewählt, der sich bereits bei vielen Passagieren großer Beliebtheit erfreut.

Special Visitors

Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700
Wamos Air / EC-MNY
Wamos Air / EC-MNY
Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 80-1111
Azerbaijan Gvmt. / 4K-AI08
Azerbaijan Gvmt. / 4K-AZ888
Smartlynx / S5-AAZ

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Jan Gruber

Michael Csoklich

Robert Hartinger

Christoph Aumüller