Neues Buch über Austro-Luftfahrt

"Die Flugzeuge der "Avis" Flugzeug- und Autowerke" von Robert Krickl beleuchtet einen Teilaspekt der Luftfahrtindustrie in der Zwischenkriegszeit.

Foto: Verlag Brüder Hollinek

Österreich hat eine große Vergangenheit in Sachen Luftfahrt - doch viele hervorragende Leistungen sind im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten. Hierzu gehört auch die Geschichte der "Avis" Flugzeug- und Autowerke, die in der Zwischenkriegszeit in ihrer Fabrik in Brunn am Gebirge unter anderem das erste Großflugzeug Österreichs produzierte.

Daneben wurde von Avis eine Fliegerschule, Einsätze fürs Militär, Flugmotorenbau und Luftpostbeförderung betrieben. Trotz technischer Erfolge platzte der Traum des Luftfahrtbetriebs aber letztendlich an der politischen und wirtschaftlichen Situation.

Zu diesem Thema hat nun der Wissenschaftskommunikator Robert Krickl ein Buch mit dem Titel "Das erste Großflugzeug made in Austria" herausgegeben. Umfangreiche Recherchen und die Befragung der letzten lebenden Augenzeugen brachten dabei zahlreiche neue Erkenntnisse zutage, die ein neues Licht auf das Unternehmen und die damalige Zeit werfen.

Durch die Miteinbeziehung des zeitgenössischen Umfelds bietet das Buch darüber hinaus zahlreiche weitere interessante Informationen. Auf jeden Fall eine spannende Zeitreise zu den Anfängen der Luftfahrt!

Das Buch kann auf der Website www.avis-werke.at geordert werden.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Italy Air Force / CSX81848
    Aviolet / YU-ANJ
    Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
    Kingdom Of Bahrain / A9C-HMK
    Emirates / A6-EEI
    Thomson Airways / G-FDZG
    Thomson Airways / G-FDZG
    Kingdom of Bahrain / A9C-HMK
    Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
    SCFA / HB-RSC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Herausgeber und Chefredakteur
    Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Jan Gruber

    Leitender Redakteur
    Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Christoph Aumüller

    Redakteur
    Christoph ist Absolvent des Studienlehrganges Luftfahrt der FH Joanneum Graz. Seit Mitte 2015 verstärkt er das Redaktionsteam von Austrian Aviation Net.

    Philipp Valenta

    Redakteur
    Philipp studiert berufsbegleitend an der IMC Fachhochschule Krems und verstärkt seit 2015 tatkräftig unser Redaktionsteam.

    Michael Csoklich

    Autor
    Michael Csoklich ist einer der bekanntesten Wirtschaftsjournalisten Österreichs und leitete über viele Jahre das Ressort Wirtschaft im ORF Radio. Seit 2016 schreibt er als Autor auf Austrian Aviation Net insbesondere über Spezialthemen.