Neuer Österreich-Chef bei TAP

Carlos Lourenço folgt auf Frank Zehle.

Foto: Andy Graf

Ein neuer Mann kommt an die Spitze der Vertretung von TAP Portugal für Österreich und Deutschland: Carlos Lourenço hat vor kurzem die Position des Geschäftsführers für die beiden Länder übernommen.

Der neue General Manager, der seinen Amtssitz in Frankfurt/Main hat, ist mit der portugiesischen Airline bereits länger vertraut: In Brasilien arbeitete er für TAP Portugal als Area Sales Manager, in den vergangenen fünf Jahren war er General Manager der Airline in Großbritannien tätig.

Carlos Lourenço ist Nachfolger von Frank Zehle, der seit Februar 2010 die Geschäfte von TAP Portugal in Deutschland und Österreich leitete.

Special Visitors

Italy Air Force / CSX81848
Aviolet / YU-ANJ
Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
Kingdom Of Bahrain / A9C-HMK
Emirates / A6-EEI
Thomson Airways / G-FDZG
Thomson Airways / G-FDZG
Kingdom of Bahrain / A9C-HMK
Bahrain Royal Flight / A9C-HMH
SCFA / HB-RSC

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Austrian Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

Jan Gruber

Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

Christoph Aumüller

Redakteur
Christoph ist Absolvent des Studienlehrganges Luftfahrt der FH Joanneum Graz. Seit Mitte 2015 verstärkt er das Redaktionsteam von Austrian Aviation Net.

Philipp Valenta

Redakteur
Philipp studiert berufsbegleitend an der IMC Fachhochschule Krems und verstärkt seit 2015 tatkräftig unser Redaktionsteam.

Michael Csoklich

Autor
Michael Csoklich ist einer der bekanntesten Wirtschaftsjournalisten Österreichs und leitete über viele Jahre das Ressort Wirtschaft im ORF Radio. Seit 2016 schreibt er als Autor auf Austrian Aviation Net insbesondere über Spezialthemen.