Neuer Geschäftsführer für Flughafen Braunschweig

Michael Schwarz zum 1. Oktober 2018 an die Firmenspitze berufen.

Michael Schwarz mit Aufsichtsratsvorsitzendem Matthias Disterheft (Foto: Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH).

Der Flughafen Braunschweig bestellt mit Wirkung zum 1. Oktober 2018 Michael Schwarz zum neuen Geschäftsführer. Er folgt auf Boris Gelfert und Interimsgeschäftsführer Thies Hinckeldeyn, die beide mit Jahresende das Unternehmen verlassen werden.

Schwarz leitet zur Zeit als Chief Operating Officer (COO) das operative Geschäft des saudiarabischen Hauptstadtflughafens "Riyadh Airports". Zuvor war er unter anderem in leitenden Positionen bei der Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport sowie bei Air Berlin tätig.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    EVA Air / B-16703
    S7 - Siberia Airlines / VQ-BGU
    Sun Air of Scandinavia / OY-JJB
    Air Tanker / G-VYGL
    Volga Dnepr Airlines / RA-82046
    Saudia / HZ-ASF
    WIZZ / HA-LTD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller