Namaste LOT!

Die polnische Airline fliegt ab September 2019 nach Delhi.

Foto: LOT Polish Airlines

Die polnische LOT befindet sich weiter auf Expansionskurs auf der Langstrecke - nach diversen amerikanischen Zielen ist nun Indien an der Reihe. Ab 17. September 2019 verbindet die Airline ihr Drehkreuz Warschau fünfmal pro Woche mit der indischen Hauptstadt Delhi. Zum Einsatz kommt die Boeing 787.

"2019 feiern wir unser 90-jähriges Jubiläum, weshalb es uns ganz besonders freut, mit Neu-Delhi die erste Destination auf dem indischen Subkontinent in unseren Flugplan aufnehmen zu können. Über 8,9 Millionen Passagiere reisten 2017 zwischen Indien und Europa. Mit einer Bevölkerung von über 1,3 Milliarden Menschen bietet die siebtgrößte Volkswirtschaft der Erde ein enormes Potenzial", erklärte Rafal Milczarski, CEO von LOT Polish Airlines.

Die Flüge von Warschau nach Delhi starten um 22:40 Uhr in Warschau und erreichen die indische Hauptstadt um 9 Uhr morgens am folgenden Tag (6:50 Stunden Flugzeit). Der Rückflug beginnt um 11:15 Uhr mit Landung am Chopin Airportum 15:50 Uhr des gleichen Tages (8:05 Stunden Flugzeit).

Nicht uninteressant ist die Verbindung dabei auch für Umsteiger aus den DACH-Staaten. "Unsere Kunden aus den deutschsprachigen Ländern erhalten damit eine sehr interessante Alternative zu den Umsteigeverbindungen über andere Drehkreuze, zumal unsere Zubringerflüge aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über gute Flugzeiten mit nur kurzer Aufenthaltsdauer in Warschau verfügen", so Amit Ray, Regional Director DACH Markets von LOT Polish Airlines.

Flugzeiten nach Delhi von diversen Flughäfen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz:

Ab Berlin-Tegel 
Abflug in Berlin-Tegel um 18:25 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
11:05 Stunden Gesamtreisedauer inklusive 2:30 Stunden Aufenthalt in Warschau 

Ab Düsseldorf 
Abflug in Hannover um 19:50 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
9:40 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:00 Stunde Aufenthalt in Warschau 

Ab Frankfurt 
Abflug in Frankfurt um 19:50 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
9:40 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:05 Stunden Aufenthalt in Warschau

Ab Hamburg 
Anflug in Hamburg um 19:10 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
10:20 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 2:00 Stunden Aufenthalt in Warschau 

Ab Hannover 
Abflug in Hannover um 19:55 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag 
9:35 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:05 Stunden Aufenthalt in Warschau  

Ab München 
Abflug in München um 19:35 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
9:55 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:30 Stunden Aufenthalt in Warschau

Ab Nürnberg 
Abflug in Nürnberg um 19:55 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
9:35 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:10 Stunden Aufenthalt in Warschau 

Ab Stuttgart 
Abflug in Stuttgart um 19:55 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
9:35 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:00 Stunde Aufenthalt in Warschau 

Ab Wien 
Abflug in Wien um 19:30 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
10:00 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 1:55 Stunden Aufenthalt in Warschau

Ab Zürich
Abflug in Zürich um 19:50 Uhr, Ankunft in Neu-Delhi um 9 Uhr am folgenden Tag
9:40 Stunden Gesamtreisezeit inklusive 0:55 Stunden Aufenthalt in Warschau

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    Royal Jordanian / JY-BAF
    Emirates / A6-EER
    Avions de Transport Régional (ATR) / F-WWLY
    TUIfly / D-ATUL
    Royal Australian Air Force / A41-213
    Malaysia AF / 9M.NAA
    Nordica / ES-ATA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller