Nächster Streik in Italien angekündigt

Alitalia und Flughafenmitarbeiter betroffen.

Boeing 777-200 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Am 15. Feber 2019 wird in Italien in der Luftfahrt wieder gestreikt. Das Personal der Alitalia ist im Zeitraum von 10 Uhr 00 bis 14 Uhr 00 zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. Weiters sollen die ENAV-Bediensteten an diversen Airports ihre Arbeit ab 00 Uhr 01 für 24 Stunden niederlegen.

Ebenfalls soll das Flughafenpersonal an verschiedenen Standorten im gleichen Zeitraum streiken. Reisenden, die am 15. Feber 2019 von/nach/über Italien fliegen wollen, wird dringend empfohlen, dass diese die Situation im Auge behalten und sich rechtzeitig mit ihrer Airline in Verbindung setzen.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling / EC-MYC
    Lufthansa / D-AIMI
    Lufthansa / D-AIHC
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Plus Ultra Líneas Aéreas / EC-MFB
    Eurowings / D-ABDU
    LOT - Polish Airlines / SP-LSD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller