Linz erscheint bald in neuem Look

Gastronomie auf der Besucherterrasse wird wiedereröffnet.

Flughafen Linz (Fotos: René Steuer).

Am oberösterreichischen Flughafen Linz-Hörsching finden derzeit umfangreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten statt. Unter anderem erhält die Fassade eine thermische Sanierung und wird damit laut Flughafendirektor Norbert Draskovits auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

Dadurch vergrößert sich die Abfertigungshalle, denn die neue Glasfassade wird um rund einen Meter in Richtung Straße versetzt errichtet. Das Terminal soll durch die Gesamtmaßnahmen in einem neuen, lichtdurchfluteten Look erscheinen. Der Großteil jener Bauarbeiten, die im öffentlichen Bereich sichtbar sind, soll im Sommer 2019 abgeschlossen sein.

Eine weitere Neuerung wird es laut Draskovits in absehbarer Zeit auch auf der Besucherterrasse geben: Die vor einigen Jahren geschlossene Gastronomie soll ebenfalls aufgepeppt und wiedereröffnet werden. „Momentan ist geplant, dass unsere Terrasse im Sommer 2019 gastronomisch wiederbelebt wird“, so der Flughafendirektor gegenüber AviationNetOnline.  

 Den Blick von der Linzer Besucherterrasse werden ab Sommer wieder Getränke und Speisen ergänzen. 

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    Royal Air Force (RAF) - UK / ZE700
    Wamos Air / EC-MNY
    Wamos Air / EC-MNY
    Japan Air Self-Defence Force (JASDF) / 80-1111
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AI08
    Azerbaijan Gvmt. / 4K-AZ888
    Smartlynx / S5-AAZ

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller