Laudamotion nimmt weitere Routen auf

Österreich-Flüge nun buchbar.

Airbus A320 (Foto: Jan Gruber).

Die Fluggesellschaften Ryanair und Laudamotion haben seit Freitag insgesamt 60 Routen zur Buchung freigegeben. Diese können über das Reservierungssystem von Ryanair, das auch auf Laudamotion.com zur Anwendung kommt, reserviert werden.

Ab Österreich wird Laudamotion die nachstehenden Destinationen ansteuern:


(Grafik: Laudamotion GmbH).

Im Laudamotion Sommerflugplan steht die Sonneninsel Mallorca im Fokus. Die Strecke wird ab Wien bis zu viermal täglich bedient. Auch ab Salzburg fliegt man mit Laudamotion täglich nach Mallorca sowie ab Graz jeden Montag und Donnerstag, ab Linz jeden Dienstag, Freitag und Samstag und ab Innsbruck immer am Mittwoch und am Sonntag.

Die Nachbarinsel Ibiza erreichen Reisende ab Wien jeden Donnerstag und Sonntag. An der spanischen Küste, in Malaga landet man mit Laudamotion am Mittwoch und am Freitag. Von Wien aus mit Laudamotion jeden Dienstag und Samstag auf die Trauminsel Santorin, bis zu fünfmal pro Woche nach Kreta oder am Montag nach Kalamata auf der Halbinsel Peloponnes. Weiters kommt man jeden Montag, Freitag und Sonntag nach Pisa und an Samstagen gibt es eine Verbindung ab Wien direkt nach Brindisi in Apulien.

Weitere Routen nun über Ryanair buchbar

Weiters wurden ab Deutschland weitere Routen in das Vertriebssystem von Ryanair geladen. "Der Kaufvertrag zwischen Ryanair und Laudamotion.com hat somit zur Folge, dass ab sofort noch weitere Strecken aus Österreich, Deutschland und der Schweiz – insgesamt 60 Strecken für den Sommer 2018 – zu den niedrigsten Preisen auf der Ryanair.com-Website gebucht werden können", schreibt die irische Fluggesellschaft in einer Aussendung.

Einen Überblick über die zusätzlichen Verbindung bietet nachstehende Grafik:


(Grafik: Ryanair).

"Ryanair freut sich, infolge der großen Nachfrage nach Laudamotion-Flügen von Österreich, Deutschland und der Schweiz zu Sonnenzielen weitere Laudamotion-Flüge einzuführen. Ryanair ist sehr erfreut, Flüge ab Köln, Graz, Hannover, Innsbruck, Linz, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Salzburg und Wien zu den günstigsten Preisen auf der Ryanair.com-Website anzubieten", erklärt David O’Brien, Chief Commercial Officer von Ryanair.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Qatar Airways / A7-ALZ
    THAI / HS-TWA
    German Air Force / 14+02
    Italian Air Force / MM62243
    Rossiya Airlines / VQ-BCP
    Spain Air Force / T18-3
    French Air Force / F-RAFC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller