Konzernsprecher verlässt Air Berlin

Noack (links) geht, Hauptvogel (rechts) übernimmt interimistisch (Fotos: Air Berlin).

"Freundschaftlich", wie es von Air Berlin heißt, haben sich Hans-Christoph Noack und die Fluggesellschaft darauf geeinigt, dass der Director Corporate Communications die zweitgrößte deutsche Airline per 30. September 2010 verlässt. Noack leitete die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit seit Januar 2009.

Bis zur Bestellung eines Nachfolgers wird Peter Hauptvogel, Chefredakteur des Air Berlin Magazins, die Kommunikationsabteilung leiten.

Autor: Martin Metzenbauer
Herausgeber und Chefredakteur
Martin gründete 2004 aufgrund seines starken Luftfahrtinteresses Aviation Net. Er liebt das Fliegen und Reisen– und schreibt darüber natürlich auch gerne.

    Special Visitors

    China Southern Airlines / B-1186
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Alba Star / EC-MUB
    Privilege Style / EC-LZO
    YYA Management / M-USIK
    Rhein-Neckar Air / MHS Aviation / D-CIRP
    Ethiopian Airlines / ET-AUC

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller