KLM: Vertragsverlängerung für Pieter Elbers

Aufstieg zum Stellvertreter von Ben Smith.

Boeing 737-700 (Foto: Andy Graf).

Die niederländische KLM wird in den nächsten vier Jahren weiterhin von Pieter Elbers geleitet. Der Manager erhielt nach einem öffentlichen Machtkampf mit Konzernchef Ben Smith nun doch eine Vertragsverlängerung. Weiters wird er in ein neues CEO-Komitee einziehen.

Dieses neue Gremium wird von Smith geleitet und besteht nebst Elbers aus Anne Rigail (CEO Air France) und Frederic Gagey (CFO Air France-KLM). Der KLM-Chef und seine Air France-Kollegin werden künftig auch als stellvertretende Generaldirektoren fungieren. Dies teilte Air France-KLM mit.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 als Redaktionsaspirant für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.

    Special Visitors

    AUA / OE-LBO
    Eurowings / D-ABDU
    Air India / VT-ALX
    LOT / SP-LIM
    PrivaJet / 9H-BBJ
    RUSSIA AIR FORCE / RA-85686
    Orion-X / P4-LIG

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller