Juli: Lufthansa Group beförderte 14,6 Millionen Passagiere

Billigtochter Eurowings musste Federn lassen.

Foto: Jan Gruber.

Die Lufthansa Group zählte im Juli 2019 rund 14,6 Millionen Passagiere. Im direkten Vergleich mit dem Vorjahresmonat bedeutet dies eine Steigerung um 3,3 Prozent. Das Angebot war gruppenweit um 2,5 Prozent erweitert. Gleichzeitig konnte der Absatz um 31, Prozent gesteigert werden. Die Konzern-Auslastung verbesserte sich um 0,6 Prozentpunkte und wird seitens Lufthansa mit 86,9 Prozent angegeben.

Im Frachtgeschäft konnte die Kranich-Gruppe im Monatsvergleich das Angebot um 9,7 Prozent erweitern, allerdings liegt der Absatz auf Vorjahresniveau, so dass der Nutzladefaktor um 5,6 Prozentpunkte auf 58,6 Prozent zurückgegangen ist. Demgegenüber steht ein 2,8-prozentiges Wachstum bei Lufthansa Passage, denn die Mainline zählte im Juli 2019 6,9 Millionen Fluggäste. Das Angebot wurde um 4,1 Prozent erweitert und der Absatz konnte um 5,1 Prozent verbessert werden. Die Auslastung verbesserte sich um 0,9 Prozentpunkte auf 86,9 Prozent.

Die österreichische Tochtergesellschaft Austrian Airlines konnte sich um Juli 2019 um 5,7 Prozent verbessern, wie AviationNetOnline berichtet. Bei Swiss konnte ebenfalls ein Wachstum erzielt werden, allerdings musste gleichzeitig auch ein Rückgang der Auslastung verzeichnet werden. Die Billigtochter Eurowings musste hingegen einen Rückgang, der auf der Langstrecke besonders stark ausgefallen ist, verzeichnen.

Autor: René Steuer
Redakteur
René ist seit Oktober 2018 für Aviation Net tätig und bringt frischen Elan in die Redaktion.
    Autor: Jan Gruber
    Leitender Redakteur
    Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

      Special Visitors

      Air China / B-2035
      Etihad Airways / A6-BLV
      TUI Airlines Belgium / OO-JAF
      easyJet Europe / OE-IVA
      Belgian Air Force (Hi Fly) / CS-TRJ
      Air X Charter / 9H-AHA
      Vueling / EC-MYC

      Unsere Autoren

      Martin Metzenbauer

      Jan Gruber

      Michael Csoklich

      Robert Hartinger

      Christoph Aumüller