Innsbruck: Laudamotion kündigt drei Destinationen an

Neu ab Wien: Valencia.

Airbus A320 (Foto: Jan Gruber).

Die österreichische Fluggesellschaft Laudamotion kündigt für den Winterflugplan 2018/19 ab Innsbruck die Destinationen Düsseldorf, Dublin und London-Stansted an. Während die deutsche Stadt mit zwei wöchentlichen Umläufen bedient werden soll, geht es nach Irland und ins vereinigte Königreich jeweils einmal pro Woche. Der Carrier erklärt, dass es sich um eine Reaktion auf den gestiegenen Incoming-Bedarf handeln würde.

Ab Wien wird Laudamotion mit Valencia eine weitere spanische Destination aufnehmen. Im Winterflugplan wird die Fluggesellschaft Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag die Hafenstadt an der spanischen Südostküste anfliegen.

Zwischen Barcelona und Wien wird Laudamotion künftig zwölf wöchentliche Umläufe anbieten. Ab 28. Oktober 2018 soll ein täglicher Frühflug angeboten werden, sowie mit Ausnahme von Dienstag und Samstag auch ein später Nachmittagsflug.

Ab Mittwoch, den 18. Juli startet Laudamotion unter dem Motto „all you can seat“ eine Preisaktion und bietet eine große Auswahl an Flügen ab €9,99 zu den beliebtesten europäischen Feriendestinationen, erklärt die Airline in einer Aussendung.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA
    CargoLogicAir / G-CLAA
    Astral Aviation / TF-AMM

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller