Infotage: LGW sucht Personal für A320

Neue Homepage ist online.

Die Dash 8-Q400-Flotte von LGW wird nun im Auftrag von Eurowings betrieben (Foto: www.AirTeamImages.com).

Die Luftfahrtgesellschaft Walter wird zahlreiche Maschinen des Typs Airbus A320 einflotten und diese im Auftrag von Eurowings betreiben. Wie das Unternehmen mitteilte, habe man vergangene Woche für diesen Flugzeugtyp erste Piloten und Flugbegleiter unbefristet in Vollzeit unter Vertrag genommen. Die neuen Mitarbeiter sollen in Berlin und Stuttgart stationiert werden.

"Für die wachsende Fluggesellschaft werden im Cockpit weitere Ready Entry Kapitäne und Ready Entry First Officer gesucht, für die Kabine können sich Ready Entry Cabin Crew Member und Ready Entry Senior Cabin Crew Member für die Airbus A320-Family bewerben. LGW belohnt die jeweils ersten 25 abgeschlossenen Arbeitsverträge pro Beschäftigungsgruppe mit Sprinter-Prämien von bis zu 12.000 Euro. Alle neuen Mitarbeiter werden im Streckennetz der LGW mit Zielen in ganz Europa eingesetzt.
Die fliegerische Vorerfahrung der Piloten und Flugbegleiter wird bei der attraktiven Eingruppierung über alle Stufen der gültigen Gehaltstabelle der LGW berücksichtigt. Bewerbungen können unter www.career.aero eingereicht werden. Für aktives Flugpersonal der airberlin wird ein verkürztes Auswahlverfahren durchgeführt. Bewerber anderer Airlines absolvieren das LGW Assessment Center", teilt das Unternehmen mit.

Zwei Info-Tage sollen Piloten und Flugbegleitern das rasche persönliche Kennenlernen ermöglichen:

1.) 16.11.2017 von 9 Uhr 00 bis 18 Uhr 00 im Hotel Estrel Berlin
2.) 17.11.2017 von 9 Uhr 00 bis 18 Uhr 00 im Hotel Wyndham Stuttgart Airport Messe

Bewerber können laut LGW ihre Unterlagen nebst der Möglichkeit sich über das Internet zu bewerben, an den Infotagen auch persönlich mitbringen.

Die Internetadresse www.lgw.de, die über viele Jahre hinweg zu Air Berlin weitergeleitet war, führt nun auf eine Stellenanzeigenbörse von LGW. Die Vergangenheit zum ehemaligen Hauptkunden wurde zwischenzeitlich kaschiert, denn auf der Webseite finden sich Grafiken von Airbus A320 und Dash 8-Q400 in LGW-Livery, die so bis dato nicht existiert.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan interessiert sich seit seiner Kindheit für die Luftfahrt und ist seit 2012 Mitglied der Redaktion von Austrian Aviation Net. Sein Spezialbereich ist die Regionalluftfahrt.

    Special Visitors

    Global Jet Luxembourg (Roman Abramowich) / P4-MES
    Global Jet Luxembourg (Viktor Vekselberg) / P4-MIS
    Bundesheer (Austrian Airforce) / 7L-WN
    Pilatus Flugzeugwerke / HB-VSA
    BBJ One / N737ER
    BBJ One / N737ER
    IRAN AIR / EP-IJA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller

    Philipp Valenta