Heftiger Gegenwind für Air Kärnten

TUI, Verkehrsbüro-Ruefa Reisen und Springer Reisen stellen den Vertrieb von Flügen mit dem Klagenfurter Start-Up ein.

Flughafen Klagenfurt (Foto: Martin Metzenbauer).

Dem Luftfahrt-Start-Up Air Kärnten weht seitens österreichischer Reisebüros frostiger Gegenwind entgegen. So stellten TUI, Verkehrsbüro-Ruefa-Reisen und Springer Reisen vorläufig den Verkauf von Reisepaketen des Kärntner Veranstalters Gruber Reisen Kärnten, die im Zusammenhang mit Air Kärnten stehen, ein.

"Nachdem es bis dato unseres Wissens nach keine offizielle Genehmigung für den Flugbetrieb gibt, verkaufen wir bis zur Erteilung dieser keine Produkte in Zusammenhang mit Air Kärnten", erklärte Walter Krahl, Vertriebsleiter, Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH. Ähnlich argumentierte auch die Pressesprecherin von TUI Österreich, Kathrin Limpel: "Solange Air Kärnten kein AOC vorliegt, können wir auch keine derartigen Reisen von Gruber Reisen Kärnten verkaufen."

Andrea Springer, Geschäftführerin von Springer Reisen, setzte den Verkauf von Reisen mit Air Kärnten-Flugsegmenten ebenfalls aus. "Ich habe Herrn Hitzenhammer darüber informiert, dass wir erst, wenn Air Kärnten eine entsprechende Fluggenehmigung besitzt, die entsprechenden Reiseprodukte verkaufen können. Herr Hitzenhammer wurde von mir heute entsprechend informiert und diese Entscheidung ist auch mit ihm abgestimmt."

Auf telefonische Anfrage der Austrian-Aviation-Net-Redaktion zeigte sich Air-Kärnten- und Gruber-Reisen-Kärnten-Geschäftsführer Ingo Hitzenhammer äußerst verwundert. Er wisse nichts davon, dass TUI, Verkehrsbüro-Ruefa Reisen und Springer Reisen mit Air Kärnten geplante Pauschalreisen seines Unternehmens nicht mehr vertreiben würden. Seinen Informationen zufolge würden die entsprechenden Reisen weiterhin verkauft werden. 

Special Visitors

Private Wings Aviation / D-CITO
Hainan AL / B2739
VIETNAM AL. / VN-A868
AlbaStar / EC-NAB
Armée de l'Air / F-RADA
CargoLogicAir / G-CLAA
Astral Aviation / TF-AMM

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Jan Gruber

Michael Csoklich

Robert Hartinger

Christoph Aumüller