Small Planet Kambodscha fliegt nicht mehr

Maschinen in Siem Reap abgestellt.

Airbus A320 (Foto: www.AirTeamImages.com).

Nachdem die Small-Planet-Töchter in Deutschland und Polen Insolvenz anmelden mussten und den Flugbetrieb zwischenzeitlich bereits aufgeben mussten, geriet auch das Stammhaus in Vilnius in Schieflage und musste den Gang zum Insolvenzgericht antreten. Ruhig war es bislang lediglich um Small Planet Kambodscha, doch auch diese Konzerneinheit fliegt nicht mehr.

CH-Aviation.com berichtet, dass der südasiatische Ableger seit 9. November 2018 keine kommerziellen Flüge mehr durchführt. Die beiden Airbus A320-200 sind in Siem Reap abgestellt. Nähere Einzelheiten zu den Hintergründen in Kambodscha sind derzeit noch unbekannt, da das Unternehmen jegliche Stellungnahme verweigert.

Small Planet Airlines erklärte kürzlich, dass lediglich das Stammhaus in Litauen profitabel geflogen wäre, jedoch die Töchter in Deutschland und Polen so erhebliche Verluste verursacht hätten, dass auch die Muttergesellschaft Ende Oktober Insolvenz anmelden musste. Derzeit ist Small Planet Litauen noch mit stark reduzierter Flotte in der Luft.

Am 21. November 2018 wurde am Flughafen Vilnius ein Airbus A320 aufgrund unbezahlter Forderungen an die Kette gelegt. Dem Vernehmen nach wurde diese jedoch bereits einen Tag später beglichen und der Jet wurde wieder freigegeben. Laut CH-Aviation.com soll es dadurch zu keinerlei Beeinträchtigungen im Flugbetrieb gekommen sein, da auf anderes Fluggerät ausgewichen werden konnte.

Die weitere Entwicklung von Small Planet in Litauen und Kambodscha bleibt abzuwarten.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Austrian Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan ist studierter Theater-, Film- und Medienwissenschaftler und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Austrian Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Jet2.Holidays / G-JZHM
    Laudamotion / OE-LOB
    Private Wings Aviation / D-CITO
    Hainan AL / B2739
    VIETNAM AL. / VN-A868
    AlbaStar / EC-NAB
    Armée de l'Air / F-RADA

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller