Ground Handling: Wizzair wechselt zur Flughafen Wien AG

Zusammenarbeit mit Celebi Austria läuft mit 18. Mai 2019 aus.

Vorfeldbusse von Flughafen Wien AG und Celebi Ground Services (Foto: Jan Gruber).

Die ungarische Billigfluggesellschaft Wizzair setzt bislang in Wien auf die Bodendienstleistungen von Celebi Ground Services, doch damit ist bald Schluss: Der Carrier wechselte den Dienstleister und lässt sich künftig von der Flughafen Wien AG abfertigen. Dies betrifft sowohl die Rampe als auch die Passage, wie ein Wizzair-Sprecher gegenüber AviationNetOnline bestätigte.

„Ich kann bestätigen, dass wir in Wien unseren Ground-Handling-Partner per 18. Mai 2019 wechseln werden. Unser neuer Dienstleister ist die Ground-Handling-Tochter des Wiener Flughafens“, erklärt ein Wizzair-Sprecher im Gespräch mit AviationNetOnline.

Das ungarische Luftfahrtunternehmen hat derzeit fünf Airbus-Mittelstreckenjets am größten Airport Österreichs stationiert und steht teilweise in direktem Wettbewerb mit Austrian Airlines, Eurowings, Lauda, Anisec und anderen Anbietern.

Am Flughafen Wien haben Fluggesellschaften die Qual der Wahl aus zwei Ground-Handling-Dienstleistern, die das volle Sortiment an Dienstleistungen anbieten können. Dabei handelt es sich um Celebi Ground Services und Vienna Airport Ground Handling Services. Letztere ist eine Tochtergesellschaft der Flughafen Wien AG. Die beiden Anbieter stehen in direktem Wettbewerb miteinander.

Autor: Jan Gruber
Leitender Redakteur
Jan ist seit 2012 für Aviation Net zunächst als Redakteur und seit Oktober 2013 als Leitender Redakteur tätig. Zuvor war er bei Österreichischem Rundfunk und Österreichischem Wirtschaftsverlag redaktionell beschäftigt. Jan studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft und interessiert sich seit seiner Kindheit für Luftfahrt. Seine Spezialgebiete bei Aviation Net sind die Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region, Low-Cost-Airlines und Themen, die ausdauernde und tiefgehende Recherchen erfordern...

    Special Visitors

    Vueling / EC-MYC
    Lufthansa / D-AIMI
    Lufthansa / D-AIHC
    AtlasGlobal / TC-AGL
    Plus Ultra Líneas Aéreas / EC-MFB
    Eurowings / D-ABDU
    LOT - Polish Airlines / SP-LSD

    Unsere Autoren

    Martin Metzenbauer

    Jan Gruber

    Michael Csoklich

    Robert Hartinger

    Christoph Aumüller