Größter Duty Free Österreichs eröffnet

Hinter der zentralen Sicherheitskontrolle im östlichen Teil des Terminals ist ein "Walk-Through-Shop" der Heinemann Gruppe entstanden.

Foto: Flughafen Wien/Heinemann

Am Mittwoch konnte am Flughafen Wien der größte Duty Free Shop Österreichs feierlich eröffnet werden. Aus dem ursprünglich 700 Quadratmeter großen Geschäftslokal der Gebrüder Heinemann hinter der zentralen Sicherheitskontrolle wurde ein 1.200 Quadratmeter großer "Walk-Through-Shop" geschaffen, der inländische Produkte und internationale Markenware feilbietet. Neben Parfum, Spirituosen und Kosmetika sind auch Lederwaren, Schmuck und andere Accessoires zu haben.

Impressionen des Jugendstils, Motive und Farben von Gustav Klimt sowie typische Elemente des Wiener Naschmarkts wurden in das neue Design miteinbezogen. Das "österreichische Flair" soll Reisenden ein Gefühl von dem Ort geben, an dem sie sich befinden, erklärte der geschäftsführende Direktor für Retail und Human Resources des Hamburger Unternehmens.

Die Umgestaltung des Duty Free Shops ist Teil des umfangreichen Modernisierungsprogramms, das der Flughafen seinem Shopping- und Gastronomiebereich auferlegt hat. Weitere neue Geschäfte und Restaurants werden in den nächsten Wochen und Monaten ebenfalls ihre Tore öffnen.

Special Visitors

Private Wings Aviation / D-CITO
Hainan AL / B2739
VIETNAM AL. / VN-A868
AlbaStar / EC-NAB
Armée de l'Air / F-RADA
CargoLogicAir / G-CLAA
Astral Aviation / TF-AMM

Unsere Autoren

Martin Metzenbauer

Jan Gruber

Michael Csoklich

Robert Hartinger

Christoph Aumüller